Green Design

Möbek umgeben uns tagtäglich. Wir sitzen auf Stühlen, wir schlafen in einem Bett und natürlich sind unsere Wohnung und Häuser für gewöhnloch komplett mit Möbeln ausgestattet.

Wer bei der Möbelsuche besonders auf Natürlichkeit achtet, dem liegt ein breites Angebot vor, denn “Öko”-Möbel liegen stark im Trend. Es soll nicht nur “in” sein, sondern auch für eine bessere Umweltvertäglichkeit sorgen – super, in einer Welt, in der sich auch das Umweltbewusstsein in den letzten Jahren stark geändert hat.

Man muss bei “grünen Möblen” natürlich nicht auf die ästhetische Qualität verzichten, denn darauf wird Wert gelegt, wie bei jedem herkömmlichen Möbelhersteller.

Orientieren kann man sich dabei auch wieder an Gütesiegeln, die dann über die Schadstoffebelastung und Qualität von Möbeln informieren. Das bekannteste Siegel dürfte der “Blaue Engel” von 1977 sein, der Produkte aus umweltverträglicher Herstellung kennzeichnet und damit den Unternehmen gleichzeitig ein Marketinginstrument verschafft.

Wer also “in” sein möchte, der setzt auf Holz. Früher haben Völker Wälder einfach schonungslos geplündert, doch heute kann man sogar überprüfen, ob das Holz aus nachhaltiger Bewirtschaftung stammt. Dafür gibt es natürlich wieder Siegel. Setzt jedoch besser auf Holz aus der Umgebung. Denn es ist trotz der Siegel sehr schwierig nachzuvollziehen, ob das Holz nicht trotzdem  aus dem Raubbau im Regenwald stammt!

Advertisements

One response to “Green Design

  1. also diese ökomöbel finde ich wunderschön!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s