Bio-Bauern

Ich habe einen Bekannten, der einen Bio-Bauernhof in Münchehofe bei Brandenburg besitzt. Der Ort wird wahrscheinlich niemandem geläufig sein, aber das ist nebensächlich. Denn es geht er darum, dass viele Landwirte durch Sparziele um ihre Existenz fürchten.

Mitte dieser Woche wurde sogar Brandenburgs Agrarminister eingeladen, sich den Weg von der Bio-Milch der Kuh bis in das Supermarktregal zeigen zu lassen. Dazu luden Öko-Landwirte und betonten insbesondere, dass ihre Existenz bedroht ist. Unter diesen Landwirten war auch mein besagter Bekannter.  Die Bedrohung wird ernst, seitdem immer mehr Einsparungen im Ministerium vollzogen werden. Laut Carl, meinem Bekannten, sollen es sogar 16 Millionen sein, die bis 2011 gekürzt werden sollen, das sind dann über 40 % der Landesmittel im Agrarbereich. Somit ist also besonders sie Öko-Branche betroffen. Letztendlich wurden Ziele gesteckt, die bei 500 Millionen € liegen, die man für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum zur Verfügung haben möchte. Aber sicherlich sind das auch wieder nur Aussagen, ehe Taten folgen, müsste man eh abwarten. Besonders würden die osteuropäischen Produzenten die Preise beeinflussen und somit ist der Bio-Markt hart umkämpft. Was sollen denn erst Neueinsteiger dann machen? Wenn die ihre Förderanträge abgeben, dann können sie doch mit 70%iger Sicherheit damit rechnen, dass diese abgelehnt werden. Da bin ich dann doch froh, dass ich einen standhaften Job habe und mir darum keine Sorgen mehr machen muss. Doch Carl kann einem schon Leid tun, denn er ist auf die Förderung angewiesen.  Ohne die Förderung müsste er wahrscheinlich aufgeben. Damit ist er sicherlich nicht der einzige Bio-Bauer ohne gewisse Zukunft!!!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s